Görauer Anger

Der Görauer Anger ist ein Gelände des Drachenfliegerclubs Görauer Anger (DGA). Mit dem DGA konnten wir eine Gastflugregelung für nur Mitglieder des BGSC vereinbaren.  Die Gastfluggebüühr wird pauschal über den Verein abgerechnet.

Wichtig: Tragt euch in die Startliste am Bärenstübla ein! 

In dem Ordner findet ihr auch weitere wichtige Infos zum Gelände. Außenlandegebühren etc.

Wir sind Gäste der DGA entsprechend bitten wir darum, dass die Reglungen für den Gastflugbetrieb und die Geländeordnung genau eingehalten werden.

 

Start:

Es ist ein Naturstart in eine Schneise mit entsprechenden Turbulenzen, wenn der Wind schräg auf den Hang steht.

Beachtet die Hauptwindrichtung, der Windsack am Start kann täuschen.

Im Flug:

Beachtet die Hangneigung, fliegt rechtzeitig zum Landeplatz!

Landung:

Jede Außenlandung kostet 3€. Aufgrund einer besonderen Vereinbarung des DGA mit den Grundstückseigentümern sind auf manchen Flächen 15€ fällig. Die Außenlandegebühr wird sofort nachdem Flug in die Startkladde eingetragen und bezahlt.

 

 Toplanden ist strikt verboten!

 

Download
Geländeordnung Görauer Anger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 28.6 KB